Datum/Zeit
Date(s) - 14/02/2020 - 01/06/2020
8:00 - 18:00

Veranstaltungsort
BStU, Außenstelle Leipzig

Kategorien


Die Behörde erschließt und verwahrt die Bestände der ehemaligen Stasi, bearbeitet Akteneinsichts- und Forschungsanträge und hält zahlreiche Bildungsangebote bereit.
In der Außenstelle Leipzig finden neben der Dauerausstellung „Freiheit für meine Akte“ auch immer wechselnde Ausstellungen und Veranstaltungen statt.

Die Ausstellung des Stasi-Unterlagen-Archivs „Kämpfen an der Seite der Genossen. Die Frauen der DDR-Staatssicherheit“ beleuchtet die Rolle der Frauen für das Ministerium für Staatssicherheit. Sie waren für die
DDR-Geheimpolizei als Inoffizielle oder hauptamtliche Mitarbeiterin oder auch als Partnerin von Bedeutung. Zuletzt versahen etwa 13.500 Frauen ihren Dienst in der Uniform der Staatssicherheit. Sie dienten als
Sekretärinnen, Briefauswerterinnen, Referatsleiterinnen. Doch was waren ihre Beweggründe? Welchen Anteil hatten sie an der …

für mehr Info’s

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.